2009 - Veranstaltungen

Der Kulturschupp´n brachte

Die Mühldorfer Hex

nach Salzburg

Auf Einladung vom „Land Salzburg“ führt der Kulturschupp´n Mühldorf e.V. das historische Freilichtspiel im August 2009 in Salzburg auf! Im Juli wird das Stück wieder im Rahmen des Sommertheaters im überdachten Haberkasten-Innenhof gespielt. So bietet diesen Sommer der Kulturschupp´n  „Die Hex“ an zwei Originalschauplätzen an: Für alle, die sie noch nicht gesehen haben und für alle, die sie wieder sehen wollen. Maria Pauer aus Neumarkt-St. Veit wurde Anfang 1749 als 16-Jährige in Mühldorf der Hexerei beschuldigt. Im Herbst 1750 verurteilte man sie in Salzburg zum Tode und richtete sie mit dem Schwert hin - anschließend wurde sie auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Ca. 4000 Zuschauer sahen 2006 und 2007 in Mühldorf die Geschichte um das letzte Opfer des Hexenwahns auf dem Boden des heutigen Österreichs.

Plakat aus Mühldorf und Salzburg....